Seiteninhalt

Bücherflohmarkt der Bibliotheksgesellschaft 2021


Am vergangenen Samstag veranstaltete die Bibliotheksgesellschaft Celle nach langer Pause ihren beliebten Bücherflohmarkt vor der Stadtbibliothek – zwar ein Angebot unter Vielen, das an diesem Wochenende um Beachtung warb, die Aufmerksamkeit Vieler allerdings gewinnen konnte.

Da zahlreiche Celler dem Aufruf der Bibliotheksgesellschaft gefolgt waren, und ihre Sachspenden in der Stadtbibliothek abgegeben hatten, kam ein riesiges Angebot an Büchern und Gesellschaftsspielen sowie Musik, Filmen und Hörbüchern aus allen Bereichen zusammen.


Wie gewohnt verlockten die niedrigen Preise die erschienenen großen und kleinen Besucher dazu, sich mit interessantem Lesestoff und anderen Freizeitbegleitern einzudecken.


Abermals wurde ein überwältigender Betrag von 4500,- € erzielt. Ein Ergebnis, mit dem die Organisatoren sehr zufrieden sind. Dieses kommt, wie in jedem Jahr, in vollem Umfang den öffentlichen Bibliotheken in Stadt und Landkreis für außerplanmäßige Anschaffungen zugute.


Ein besonderer Dank geht an die Brauerei Betz, die zum wiederholten Mal unbürokratisch die Tische für die Präsentation der Bücher zur Verfügung gestellt hat.

Geplant wird der nächste Bücherflohmarkt für das kommende Jahr vor den Sommerferien…

Autor/in: Sabine Richter