Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

In Celle gibt es viel zu erleben. Freunde des Jazz kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von edlen Weinen und regionalem Kunsthandwerk. Ganz besondere Höhepunkte eines Veranstaltungsjahres sind das Sommertheater im Schlossinnenhof und die Hengstparaden im Herbst. Mit dem romantischen Weihnachtsmarkt klingt das Jahr stimmungsvoll aus.

Einfache Suche

Erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Es wurden 7 Veranstaltungen gefunden.

Optikmartin25 hochok
  15.10.2021 bis 16.01.2022
Ausstellung mit Werken von Madelaine Linden

BPlan Nr. 36 Wce - 1. Änderung - Übersichtsplan
  10.11.2021 bis 09.12.2021
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in der Zeit vom 10.11. bis zum 09.12.2021 und Vorprüfung des Einzelfalls

TEDDYS FOR FUTURE
  20.11.2021 bis 19.04.2022
Familien-Ausstellung im Bomann-Museum Celle

Celler Weihnachtsmarkt
  25.11.2021 bis 26.12.2021
Willkommen in der Weihnachtsstadt Celle!

Kein Bild vorhanden
  05.12.2021     |      11:00 Uhr
Ritter Länglich ist ein leidenschaftlicher Ritter, der immer für das Gute kämpfen will. Doch der König und die anderen Ritter finden, dass sie nun einmal genug Drachen besiegt haben und eine Pause verdienen. Der kleine dicke Ritter Länglich jedoch gibt keine Ruhe. Also schicken ihn die anderen Ritter auf die abgelegenen Bulligrob-Inseln, um dem dortigen Baron – einem richtigen Fiesling – das ...

Kein Bild vorhanden
  05.12.2021     |      15:00 Uhr
Ritter Länglich ist ein leidenschaftlicher Ritter, der immer für das Gute kämpfen will. Doch der König und die anderen Ritter finden, dass sie nun einmal genug Drachen besiegt haben und eine Pause verdienen. Der kleine dicke Ritter Länglich jedoch gibt keine Ruhe. Also schicken ihn die anderen Ritter auf die abgelegenen Bulligrob-Inseln, um dem dortigen Baron – einem richtigen Fiesling – das ...

Kein Bild vorhanden
  05.12.2021     |      20:00 Uhr
Vier Personen wagen einen Neubeginn. Die Künstlerin Camille jobbt nachts in einer Putzkolonne, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Franck arbeitet als Koch in einem Feinschmeckerlokal, seine knappe Freizeit verbringt er mit Affären, schnellen Motorrädern und seiner Großmutter Paulette, einer eigensinnigen alten Dame, die sich wehrt, in ein Altenheim abgeschoben zu werden. Philibert, der letzte Spross eines verarmten Adelsgeschlechts, kann zwar die Geschichte der französischen Könige im Schlaf hersagen, beginnt ...