Seiteninhalt

Kommunalwahlen am 12.09.2021
Bundestagswahl am 26.09.2021


Briefwahl

Sie sind am Wahltag verhindert oder möchten aus anderen Gründen den Service der Briefwahl nutzen? Die Briefwahl ist bequem und sehr flexibel.

Sie können unter folgenden Möglichkeiten wählen: 

  • Sie können einen Antrag auf Übersendung der Briefwahlunterlagen stellen, indem Sie die Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte ausfüllen und diese entweder 
    • im frankierten Umschlag an: Stadt Celle, Wahlbüro, Am Französischen Garten 1, 29221 Celle, senden oder 
    • im Alten Rathaus oder im Neuen Rathaus direkt in den Hausbriefkasten werfen
  • Sie können einen formlosen Antrag auf Zusendung von Briefwahlunterlagen stellen. In diesem Antrag sind der vollständige Name, die Adresse, das Geburtsdatum oder ggf. eine abweichende Zustelladresse zu nennen. Dieser Antrag kann postalisch, per E-Mail (wahl@celle.de) oder per Fax (05141) 12 3399 gestellt werden. Telefonische Anträge sind leider nicht möglich.
     
  • Sie können Ihre Briefwahlunterlagen auch online anfordern. Nutzen Sie hierfür folgenden Link.
     
  • Es besteht für Sie außerdem vom 23.08.2021 bis 24.09.2021 die Möglichkeit das Briefwahllokal zu besuchen. Sie erhalten dort alle Unterlagen ausgehändigt und können Ihren Wahlbrief direkt vor Ort in eine Wahlurne werfen. Denken Sie bitte an Ihren Personalausweis und, wenn zur Hand, auch an die Wahlbenachrichtigungskarte.

Die Öffnungszeiten der Briefwahlbüros sind:


Alte Exerzierhalle,
René-Leduc Weg 1, 29221 Celle 

23.08.2021 bis 24.09.2021

Altes Rathaus,
Markt 14-16, 29221 Celle 

23.08.2021 bis 10.09.2021

Montag 8:00 bis 16:00 Uhr
geschlossen
Dienstag 8:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch 8:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag 8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr
Freitag, 24.09.2021: 
8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 12:00 Uhr

Bei weiteren Fragen rund um die Kommunal- oder Bundestagswahl wenden Sie sich gerne an das Wahlbüro im Neuen Rathaus.